Am Samstag, dem 12.5. dürfen wir die großartigen PeroPero und Giant Anteater zum Finale Ihrer diesjährigen Tour im Wiener Weberknecht supporten. Das sind die vermutlich angesagtesten Bands aus dem Alternative/Indie/Progressive Bereich, die das Land zur Zeit zu bieten hat, und dementsprechend groß ist unsere Vorfreude darauf.

DAS DÜRFT IHR EUCH NICHT ENTGEHEN LASSEN!

 

Samstag, 12. Mai 19:30 – 23:00

Weberknecht
Lerchenfeldergürtel 49, 1160 Wien

VVK 8€ (wienXtra-jugendinfo & Öticket)
AK 12€

Bands on Stage:
20:00 Exit by Form
21:00 Giant Anteater
22:00 PeroPero
___________________________________________________

PeroPero (Berlin | Finest Synthesised Progressive Metal)
ist ein Progressive-Metal Duo aus Österreich, beheimatet in Berlin.
Schlagzeug und Gitarre treffen in knalligen, komplexen Rhythmen auf wabernde Analog-Snythesizer, während psycho-aggressive Sprechgesänge von einer Invasion aus den Tiefen des Alls predigen.
Die musikalische Bandbreite des Duos lässt sich nicht mit wenigen Worten beschreiben – sie reicht von Math-Rock über Progressive-Rock bis hin zu Stoner-Metal.

https://www.youtube.com/watch?v=wAlYF2eCVSA
https://www.youtube.com/watch?v=397GqwFc1PY
___________________________________________________

Giant Anteater (Innsbruck | Death Blues)
Das Innsbrucker Trio Giant Anteater fegt mit ihrem schmutzigen Death Blues wie ein Orkan über die Bühne. Die herrlich-rauchige Stimme von Frontfrau und Bassistin, Pia, peitscht sich selbst und das Publikum zu schweißtreibender Ekstase an, angeheizt durch Martins kreischende Gitarren und untermauert von Felix knackigen Drumbeats.
Die energiegeladene Performance überzeugt durch abwechslungsreiche Arrangements und birgt einige Überraschungen in sich. Von Sampler-Einsätzen, über Drum’n’Bass-Einlagen und unerwarteten Stop-and-Gos – Langeweile kommt bei dieser elektrisierenden Show garantiert keine auf.

https://www.youtube.com/watch?v=uSZzs5vMC20&t=2313s
https://www.youtube.com/watch?v=FSl0nf-p3XA

0